0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Ardijan Gash · 1. Preisträger des Kunst.Preises 2020

2010 wurde der Kunst.Preis ins Leben gerufen. Ziel ist es, dass Künstlerinnen und Künstler mit geistiger Behinderung mit ihrem eigenen Stil selbstverständlich innerhalb der Kunstszene Anerkennung finden und mit ihrem anderen Blick auf die Welt in einem Freiraum des Schaffens und des Schauens inspirieren. Auch die diesjährige Juryauswahl der eingereichten Arbeiten eröffnet neu die Möglichkeit, die Schönheit und die Kraft, die in diesen Kunstwerken liegen, sehen zu lernen.

Der 1. Preis 2020 geht an Ardijan Gash. Er besucht seit 2017 die Förderstätte der Stiftlandwerkstätten St. Elisabeth in Mitterteich. Er spricht kaum, malt aber für sein Leben gerne. Stunde um Stunde arbeitet er an seinen Bildern, nur durch die Pausen und das Arbeitsende am Abend unterbrochen.

Zuerst trägt der Künstler mit breitem Pinsel gemischte Acrylfarben als Hintergrund auf das Papier. Dann folgt ein konzentrierter, meditativer Prozess, in dem Adrijan Gash mit Farbstiften Figuren und Strukturen über die Grundfarben zeichnet, die in unterschiedlicher Dichte mehr oder weniger große Teile der Bildfläche beanspruchen. Die gezeichneten Strukturen stehen zueinander und zum farbigen Hintergrund in einem spannungsvollen Verhältnis. Sie bilden gleichsam einen Text ohne Worte, den die Betrachtenden unwillkürlich zu erforschen und zu lesen beginnen.

Ardijan Gash
o.T. [3], 2019, Mischtechnik auf Papier
50 × 70 cm

Die Ausstellung des Kunst.Preises im Haus des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg muss aufgrund der Corona-Krise entfallen. Sie ist aber für Sie in der Internet-Galerie der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. geöffnet: Galerie St. Klara.

Mehr über Ardijan Gash finden Sie unter: Kunst.Preis 2020 – Preisträger.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.