0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

FERIENAKTIONEN
Donnerstag, 4. Juni 2020, 13.30 Uhr
Mittwoch, 10. Juni 2020, 13.30 Uhr

Macht doch einfach mal „BLAU“!

Himmelblau und goldener Sonnenschein

Warum hat Maria einen blauen Mantel an? Wieso ist der Esel in einem Domfenster ebenfalls blau? Weshalb sehen wir in der Kerzenflamme einen blauen Schein? Wir erforschen, welche Bedeutung die Farbe Blau in den mittelalterlichen Kunstwerken im Dom hat. Dabei erfahren wir, aus welchen Farbstoffen und Lichterscheinungen Blau entsteht. Gemeinsam zaubern wir mit Sonnenlicht unsere eigenen Kunstwerke in der Farbe der Ferne und des Wassers. Lasst uns zusammen blau machen!

TREFFPUNKT: DOMPLATZ5
ORT:wird noch bekannt gegeben
ALTER: ca. 8 bis 18 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

NEU
Im Rahmen der Reihe der KEB-Regensburg-Stadt „Ab ins Museum mit Oma und Opa – Regensburger Museen erkunden“ laden wir Großeltern mit ihren Enkelkindern ein:

AKTIONSFÜHRUNG
Dienstag, 9. Juni 2020, 15 bis 16.30 Uhr

Goldfinger – Detektive auf Schatzsuche

Streng geheime Aufträge im Domschatz

Kennt ihr euch mit Gold aus? Wisst ihr, wo man es gewinnen kann und warum es so wertvoll ist? Habt ihr Lust, in die Rolle von weltberühmten Detektiven zu schlüpfen? Dann dürft ihr im Domschatz streng geheime Aufträge erfüllen. Wenn alle Schätze entdeckt und alle Aufgaben enträtselt sind, könnt ihr einen Goldkelch nachbasteln und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

TREFFPUNKT: DOMPLATZ 5
ORT: Domschatz
ALTER: ab 5 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
Kosten: 3 € pro Teilnehmer
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe finden Sie unter keb-regensburg-stadt.de.

FERIENAKTIONEN
Donnerstag, 4. Juni 2020, 13.30 Uhr
Mittwoch, 10. Juni 2020, 13.30 Uhr

Macht doch einfach mal „BLAU“!

Himmelblau und goldener Sonnenschein

Warum hat Maria einen blauen Mantel an? Wieso ist der Esel in einem Domfenster ebenfalls blau? Weshalb sehen wir in der Kerzenflamme einen blauen Schein? Wir erforschen, welche Bedeutung die Farbe Blau in den mittelalterlichen Kunstwerken im Dom hat. Dabei erfahren wir, aus welchen Farbstoffen und Lichterscheinungen Blau entsteht. Gemeinsam zaubern wir mit Sonnenlicht unsere eigenen Kunstwerke in der Farbe der Ferne und des Wassers. Lasst uns zusammen blau machen!

TREFFPUNKT: DOMPLATZ5
ORT:wird noch bekannt gegeben
ALTER: ca. 8 bis 18 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

AKTIONSFÜHRUNG
Sonntag, 14. Juni 2020, 14 Uhr

Summ, summ, summ…

Von Königinnen und fleißigen Bienchen

Über die eifrigen Bienen gibt es spannende Geschichten zu erfahren: weshalb der heilige Ambrosius einen Bienenstock in Händen hält oder wer die Lebzelter sind, die es ohne Bienen gar nicht geben würde. Bienen, Honig und Wachs werden sogar in der Bibel erwähnt. Wir klären, aus welchem Material die Kerzen in der Kirche sind und ob Bienen tatsächlich in der Osternacht besungen werden. Wusstest du, dass jedes mittelalterliche Kloster seine eigenen Bienenvölker hatte und dass es ohne Bienen viele Lebensmittel gar nicht gäbe?Wer mit dem WunderwerkstoffWachs basteln, das flüssige Honiggold naschen und das himmlische Bienenvolk kennenlernen möchte, sollte sich schnell bei uns anmelden!

TREFFPUNKT: Emmeramsplatz, vor dem Portal
ORT: Kirche St. Emmeram mit Pfarrgarten
ALTEr: ca. 6 bis 12 Jahre
Dauer: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

 

 

AKTIONSFÜHRUNGEN
Samstag, 27. Juni 2020, 14 Uhr
Sonntag, 5. Juli 2020, 14 Uhr

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben …

Zahlenlotterie im Dom

Paraskavedekatriaphobia ist sicher eines der kompliziertesten Wörter der Welt, bezeichnet aber schlicht und einfach die Angst vor Freitag, dem 13. Manch einer bleibt da ja lieber gleich im Bett. Bringt die Zahl 13 wirklich Unglück? Gibt es nicht auch „Glückszahlen“ oder „heilige Zahlen“? Wie sieht‘s mit der 7 oder der 12 aus? Gibt es solche Zahlen auch am oder im Dom? Wir gehen gemeinsam mit viel Spaß und ohne viel zu rechnen der Bedeutung der Zahlen auf den Grund.

TREFFPUNKT: DOMPLATZ 5
ORT: Dom
ALTER: ca. 6 bis 12 Jahre
DAUER: rund 90 Minuten
KOSTEN: 3 € pro Teilnehmer, Erwachsene wie Kinder
Anmeldung im DOMPLATZ 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0941 597-1662

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.