0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Michael Triegel (*1968)
Lucia

Triegel Michael Lucia 2012

Am 13. Dezember feiert die Katholische Kirche den Gedenktag der hl. Jungfrau und Märtyrerin Lucia. Der Leipziger Künstler Michael Triegel hat 2012 eine großformatige Darstellung der Heiligen gemalt, wie sie barfuß im Inneren einer Stube am Boden kniet und nach einer Kerzengirlande greift.

Cosmas Damian Asam (1686–1739)
Deckenfresko der Klosterkirche Weltenburg

Dezember Weltenburg

Bis ins 17. Jahrhundert war die Deckenmalerei Zutat, sie musste sich an der Architektur orientieren. Als die große Schaffenszeit Cosmas Damian Asams begann, rückte das Fresko mehr und mehr in den Mittelpunkt. Als Baumeister hat er dem Figurenhimmel selbst einen Raum gegeben – scheinbar losgelöst und doch von Baukörper und Plastik erst zur vollen Wirkung erhoben.

Tone Schmid (*1957)
Madonna

Oktober Tone Schmid

„Maria breit den Mantel aus!“ - so lautet ein bekanntes Kirchenlied. Hier ist es kein Mantel, aber doch denkt man unwillkürlich an Maria.Es ist ein riesiges Schleiertuch. Wie groß erst dürfen wir uns das Wesen vorstellen, dessen Haupt von diesem Schleiertuch bedeckt wird. Das freilich stellt der Künstler dem Betrachter anheim, macht es ihm sogar zur Aufgabe.

Ottokarkreuz

OttokarkreuzDie kostbare Reliquie vom Kreuz Christi, für die das Ottokarkreuz geschaffen wurde, ist als schlichtes hölzernes Doppelbalkenkreuz auf der Vorderseite hinter Kristallglas eingesetzt. Für dieses besonders hoch verehrte Heiltum entstand aus Gold und Edelsteinen eine würdige Fassung. Der Auftraggeber war König Ottokar II. von Böhmen (1253-1278), der es für die königliche Grablege im Prager Agneskloster anfertigen ließ.

Tom Kristen (*1968)
Tausendträumer

August Kristen Tausendtraeumer

Nur Fliegen ist schöner! Ein uralter Menschheitstraum, im Grunde unerfüllt bis heute. Längst fliegen wir zwar, um die ganze Welt und sogar schneller als der Schall, doch diese Art zu fliegen ist nicht die, von der wir träumen.

Sybille Loew (*1960)
Einwanderung

Sybille Loew Einwanderung

61 auf Leinwandnessel gestickte Porträts von Menschen mit Migrationshintergrund hängen von der Decke des Raumes. Auf Augenhöhe montiert, begegnet man ihnen von Angesicht zu Angesicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen