0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

© Foto: A. Kuhnlein

Andreas Kuhnlein

1953        geboren in Unterwössen / Chiemgau
seit 1983 als freischaffender Bildhauer tätig
bis 1992  gegenständliche Arbeiten in Holz, Bronze und Stein
bis 1995  Naturraumgestaltungen und Tischbildnisse
seit 1995 expressive Skulpturen aus ganzen Stämmen

Ausstellungen:
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen national und international.
Künstlerische Begleitung von 2 Europaratausstellungen („Otto der Große“, 2001 und „Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation“, 2006) sowie 2 Landesausstellungen („200 Jahre Franken in Bayern, 2006 und „Aufbruch in die Gotik“, 2006 in Magdeburg)

Objekte im öffentlichen Raum (Auswahl):
Kulturhistorisches Museum, Magdeburg
Skulpturenmuseum „Beelden aan Zee“, Den Haag
Bayerisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, München
Universität Luoyang, China
Kunsthalle Schweinfurt
Kathedrale (Hofkirche), Dresden
Flughafen GmbH, München
Kulturpark Teachong-Lake, Süd-Korea
Bendlerblock, Berlin
Musèe de la Civilisation, Quèbec / Kanada
Art Collection, Harper College/Chicago, USA
Museum am Dom, Würzburg
Max-Planck-Haus, München

Auszeichnungen:
1998: Kunstpreis der Deutschen Telekom, München/Ismaning
1999: Kunstpreis der Kur- und Wirtschaftsverbände Bad Wörishofen
2005: Professur an der Kunstakademie Luoyang/China
2009: Kulturpreisträger des Bezirks Oberbayern
2010: Ellinor Holland Kunstpreis

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.