0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Reliquienschrein oder Gebetsmühle?
Bruderschaftsstangen symbolisieren Gemeinschaft und Überzeugung. Renate Haimerl-Brosch deutet dieses Zeichen der Zugehörigkeit aus katholischen Wallfahrts-und Prozessionsbräuchen in eine Religionen übergreifende Richtung. Die Köpfe der mit weißem Ornament verzierten Stangen gestaltet sie aus Draht, Wachs, Borsten, Hühnerbeinen und Federn völlig frei. Die Drahtgebilde bergen Gefäßen gleich kostbare Inhalte, Inhalte, die das Erinnern beflügeln. Eine Kugel aus Draht umschließt eine Perlhuhnfeder. Das erinnert gleichermaßen an einen Reliquienschrein wie an eine buddhistische Gebetsmühle. Haimerl-Broschs Bruderschaftsstangen entführen so in den unendlich weiten Kosmos gemeinsamen Erinnerns.

Julia Weigl (aus www.openPr.de)

H ca. 140 cm
Holz, Draht
2011

Weitere Kunstwerke von Renate Haimerl-Brosch :

Zurück zur Übersicht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen