0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Sonne In Den Feldern, 2015

„Sonne_In-Den-Feldern“ ist eine überwiegend von Gelbtönen bestimmte bildnerisch-klangliche Arbeit von mittelgroßem Format, präsentiert in einem LED-Leuchtkasten. Zusätzlich zum Bild gibt es einen Soundtrack, den ich als klangliche Interpretation des Bildes, seiner Farben, seiner gesamten Struktur und Erscheinung komponiert habe.

Zum Sound gelangt man, indem man mit dem Handy auf einen QR-Code zielt, der zu einem Web-Audioplayer mit der entsprechenden Soundkulisse führt, die hier in einer nahtlosen Endlosschleife abgespielt und gehört werden kann.

Das Bild ist in sich statisch, doch seine Form- und Farbstrukturen brechen immer wieder in Bewegung auf. Der Ton ist in sich fließend, wirkt aber hin und wieder fast statisch und korreliert in komplexer Weise mit dem Bild.

Das Zusammenspiel der visuellen Bildwahrnehmung und der akustischen Wirkung des Klangs kann beim Betrachten völlig neue Welten eröffnen, insbesondere wenn man längere Zeit in der Atmosphäre vor dem Bild verweilt. Ein multisensorisches Erlebnis wird mit bewusst reduzierten Medientechniken erreicht, da in dieser Arbeit keine filmische Technik zum Einsatz kam.

Die Bild- und Toninstallation lässt eine Direktheit und eine tiefere Wirkung entstehen, sobald man sich durch intensives Eintauchen dem Erlebnis und der künstlerischen Arbeit aussetzt.

QRspäthSonneInDenFeldern

Zu sehen vom 8. Mai - 30. Juni 2024 in St. Franziskus in Burgweinting. Die Vernissage mit Künstlergespräch findet am Samstag, den 1. Juni um 19 Uhr nach der Vorabendmesse statt. 

 Youtube      

DomschatzAPP 

                 Icon Barrierefreiheit

 Kirchliche Museen