0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Rundumadum - Rundgang um die Kathedrale

Von weitem schon erhebt sich der Regensburger Dom St. Peter. Er prägt das Stadtbild, ist Orientierungshilfe und eines der bekanntesten Denkmäler in der Stadt. Als imposanter Bau im Stil der Gotik besticht er auch oder gerade im Detail.

An den Fassaden gibt es unglaublich viel zu entdecken: Neben Figuren von Heiligen tummeln sich die unterschiedlichsten Tiere, Fabelwesen und sogar Dämonen. Es stellt sich die Frage, wer die unzähligen Krabben oder Kriechblumen, die an den Fialen empor wachsen, geschaffen hat. Ein immenses Wissen über die gotische Architektur, die präzise Ausführung, Finanzierbarkeit und viel Geduld waren die Voraussetzung für das Wagnis, ein solch himmelwärts strebendes Bauwerk in Angriff zu nehmen. Die Regensburger im 13. Jahrhundert trauten sich Gott sei Dank dies alles zu, wenngleich viel spätere Generationen den Dom erst vollendeten.

Glaube und Aberglaube, Architektur und Kunst, Geschichte und Handwerk - diese Führung rund um den Dom vermittelt einprägsam den Reichtum des großen Gotteshauses und endet mit einem unterhaltsamen Quiz, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig Fragen stellen dürfen.

Dauer: ca. 90 Minuten
Bezahlung im DOMPLATZ 5
Treffpunkt: DOMPLATZ 5
Ort: Dom St. Peter
Kosten: 50 € pro Schulklasse

ANMELDUNG telefonisch (0941) 597 1662 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!