0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Nur Fliegen ist schöner!
Ein uralter Menschheitstraum, im Grunde unerfüllt bis heute. Längst fliegen wir zwar, um die ganze Welt und sogar schneller als der Schall, doch diese Art zu fliegen ist nicht die, von der wir träumen. Selber fliegen möchten wir können, leicht wie ein Vogel, abheben, emporsteigen, hoch in die Lüfte. Unsere Erdenschwere möchten wir abstreifen wie ein hinderliches Gewand, alles Bedrückende hinter uns lassen und frei sein. Ein tausendfach geträumter Traum.
Gerade wir, die angebliche „Krone der Schöpfung“, wir müssen auf dem Boden bleiben.
Doch umso freier und beflügelter können wir in Gedanken sein.
Unser Geist trägt uns über alle Grenzen, so hoch und so weit ins Unermessliche hinaus, dass selbst der Mond zum Berühren nah erscheint. Nichts ist unmöglich kraft unserer Fantasie. Und diese Kraft ist nicht bloß ein Traum, sondern Wirklichkeit für jedermann, der sie bei sich zulässt, der ihr Raum gibt, sich zu entfalten. Sie ermöglicht uns Höhenflüge bis zu den Sternen und, was ebenso wichtig ist, gleichzeitig verhilft sie uns auch wieder zu einer sanften Landung auf der Erde, die unsere ureigentliche Heimat ist. (FF)

260 x 150 cm
Acryl auf Leinwand (2-teilig)
2013
Zurück zur Übersicht