0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Notburga Karl

geboren am 3. Oktober 1973 in Regensburg.
Notburga Karl wuchs in Straubing auf und begann ihre Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste München.
Studium der Freien Kunst an der Kunstakade­mie Düsseldorf bei David Rabinowitch.
Ab 2000 Meisterschülerin von Jannis Kounellis.
Gefördert durch ein Stipendium des DAAD, arbeitete sie 2003/04 als Assistentin von Joan Jonas in New York.
2006 übernahm sie eine Vertretungsprofessur an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.
Derzeit lehrt sie Kunstpädagogik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Notburga Karl arbeitet in den Bereichen Rauminstallation, Bildhauerei, Videokunst und Performance.

Arbeiten (Auswahl)

2004 Schöne Aussicht. Schloss Benrath, Düsseldorf
2004 German D-light. EFA Gallery, New York
2006 Osmosis (im Rahmen des Festivals Body in the Blue). Loop-Lounge im Malkasten, Düsseldorf
2006 Revenge of Romance. Galerie Perpetuel, Frankfurt
2007 Ihresgleichen (mit Margarete Hentze). Pasinger Fabrik, München
2007 Zero (mit Carlos de Abreu). Sigismundkapelle, Regensburg
2007 Karl Dietrich (mit Otto Dietrich). Kunstraum b-l-a-s-t, Köln
2007/08 Beitrag zu: harmony of clash. Sejul Gallery, Seoul / Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
2008 Paraphrase. Intervention im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
2008 Funkelin. Klanginstallation (mit dem vokal-experimentellen Duo Parkdeck: Klaus Wenk, Alois Späth). Museum St. Ulrich, Regensburg
2011 Lichtraum-Mobile. Installation (mit Margret Becker) bei den Stimmwercktagen in der Kirche unserer Lieben Frau (Adlersberg)

Ehrungen

1997 Kunstförderpreis der Stadt Straubing
2007 Debütantenförderpreis der GEDOK München (Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e. V.); Kulturförderpreis der Stadt Regensburg; Kunstpreis des Kunst- und Gewerbe­vereins Regensburg
2008 1. Preis beim Wettbewerb „Kunst am Bau“ (Kategorie Platzgestaltung); Kunstpreis der REWAG-Kulturstiftung
2014 Kunstpreis von Peter Trepnau, Regensburg

Notburga Karl

Kunstwerke

Zurück zur Übersicht