0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Sabine Straub

geboren 1963 Köln
Ausbildung
1884-88 Hochschule für Angewandte Kunst, Wien
1987 St. John Cass, faculty of arts, London
1988-91 Hochschule für Gestaltung, Pforzheim

Kunstpreise und Stipendien

1993 Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst
1996 Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern und des Départements Midi-Pyrenées; Stipendium der Stiftung Kulturfonds, Berlin; Brita-Kunstpreis, Taunusstein
1997 Gastatelier der Tiroler Künstlerschaft, Innsbruck
1999 Atelierstipendium der Landeshauptstadt München
2002 Stipendium Künstlergut Prösitz, Sachsen-Anhalt
2004 Stipendium des Landes Schleswig-Holstein im Künstlerhaus Kloster Cismar
2006 Stipendiatin des Atelierförderprogramms des Freistaats Bayern
2008 Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
2010 Kunstpreis der Kulturstiftung Annelies und Gerhard Derriks

Einzelausstellungen, Auswahl

2009 Hintergrundrauschen, Galerie blue in green, München; Modul-Strukturen, Forum Spitzbart, Oberasbach bei Nürnberg
2010 happy accidents, Haus 10, Fürstenfeldbruck (mit Ole Müller)
2011 In-between, Galerie Uli Lang, Biberach; dynamic squares, Galerie Artthiess, München

Ausstellungen, Auswahl (K=Katalog)

2005 München-Tallin, Kunsthalle Tallinn/Estland (K); Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten, Kunsthaus Nürnberg (K); Das Kreuz im 20. Jahrhundert, Dommuseum Freising (K)
2006 Bewegung im Quadrat, Museum Ritter, Waldenbuch (K)
2007 Raum - Kunst – Liturgie, Karmeliterkirche München; Kloster Engelberg Schweiz; Dommuseum Freising (K); Jurorenausstellung, Kunstverein Ebersberg (K)
2008 X+X 08, Städtische Galerie Klatovy, Tschechien (K); Stipendiaten, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop; Variationen über das Schwarze Quadrat, Kunstverein Pforzheim; 12 im Focus. Städtische Galerie Rosenheim
2009 Hommage an das Quadrat, Museum Ritter, Waldenbuch; Nicht Ruhe geben bevor die Erde quadratisch ist, Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin; Konkret genug, Kunstverein GRAZ, Regensburg
2010 Vorreiterin, Gabriele Münter-Preis 2010, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Frauenmuseum, Bonn; Von der Linie in der Skulptur, Neues Kunsthaus, Ahrenshoop